UZ_Birthday
    Geburtstag

demnächst:
CB Online
Keiner
Statistik
Seitenaufrufe : 380162
CB Login
Banner

PostHeaderIcon FC Bine gewinnt GSC-Turnier

Der FC Bine gewinnt den GSC-Pokal 2009 im Elfmeterschiessen.

Insgesamt waren acht Teams aus dem Umland zum GSC-Turnier, das hervorragend organisiert und vom Verein und von Freunden des GS Cappenberg unterstützt wurde, angereist. Das Turnier fand in der vereinseigenen GSC-Arena statt. Auch wenn urlaubsbedingt viele Binen durch Abwesenheit glänzten, konnte der FC Bine ein gutes Team zum Turnier an die Stadtgrenzen Lünens schicken. Um 19:00 Uhr ging es los. Der FCB trat in einer Gruppe mit Westfalia Wethmar, SV Südkirchen und BV Selm an. In Gruppe zwei: SuS Olfen, FC Nordkirchen und Westfalia Vinnum.

Hier die Ergebnisse:

TUS Westfalia Wethmar - FC Bine: 0:2 (Tore: Ulf, Swetty)

FC Bine - SV Südkirchen: 3:0 (Tore: Max, Ecki, Chris)

FC Bine - BV Selm: 1:1 (Zeljko)

Ungeschlagen qualifizierte sich der FC Bine für das Turnierfinale, welches gegen 23:30 Uhr bei Flutlicht gegen den Turnierveranstalter GC Cappenberg ausgetragen werden sollte.
Pokalübergabe GSC Cup 2009
Doch auch nach Ablauf der regulären Spielzeit hieß es 0:0. Im Elfmeterschießen musste somit der Turniersieger des GSC Cups 2009 ermittelt werden. Der kurzfristig für Gregor eingesprungene Ersatzkeeper "Martin Adamek" hielt gleich den ersten Elfer des GSC. Alle FCB-Torschützen (Max, Swetty, Ulf, Matthes) verwandelten.

Herzlichen Glückwunsch an den auf Aussenplätzen weiterhin ungeschlagenen FC Bine und GSC-Cup-Gewinner 2009 zum Turniersieg.

Der Dank geht an den GSC Cappenberg, der mal wieder eine hervorragend organisierte Veranstaltung präsentiert hat.

Banner
Hauptsponsor
  • Hauptsponsor
  • Hauptsponsor
  • Hauptsponsor