UZ_Birthday
    Geburtstag

demnächst:
CB Online
Keiner
Statistik
Seitenaufrufe : 370860
CB Login
Banner

PostHeaderIcon FC-Bine Spieler wird Co-Trainer in Istanbul

bild
Eddie Boekamp
Das Abenteuer am Bosporus beginnt heute in Istanbul - dort unterschreibt Borussia Dortmunds Nachwuchs-Koordinator Edwin Boekamp einen Ein-Jahres-Vertrag bei Galatasaray als Co-Trainer von Michael Skibbe. "Eine tolle Herausforderung, die ich sehr gerne annehme", sagt Boekamp (49), der nach 20 Jahren BVB-Nachwuchsarbeit eine neue Aufgabe im Profi-Bereich übernimmt.

"Alles ging recht schnell. Michael Skibbe, den ich schon seit viele Jahren kenne, rief mich an, fragte nach meinem Interesse. Wir haben die Sache durchdiskutiert und ich habe spontan Ja gesagt", schildert Boekamp die Anfangssituation, die allerdings noch von den BVB-Verantwortlichen abgesegnet werden musste.

"Ich habe mit Michael Zorc telefoniert, der unseren Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und unseren Präsidenten Dr. Reinhard Rauball informierte. Schließlich läuft mein Vertrag beim BVB noch bis zum Jahr 2010", sagt Boekamp, der als Dortmunder Trainer zweimal mit den A-Junioren die Deutsche Meisterschaft gewann (1994 und 1998), dabei Talente wie Lars Ricken, Ibrahim Tanko, später auch David Odonkor oder Markus Brzenska entdeckte und förderte. Als Coach der Amateure führte er die BVB-Talente in die Regionalliga.


 
 

Watzke und Rauball, stellten sich angesichts der Verdienste Boekamps nicht quer, machten den Weg frei für den Wechsel zu Galatasaray Istanbul. "Das war von beiden wirklich eine tolle Reaktion und eine großartige Geste. Beide haben mir gratuliert", berichtet der Coach, den Watzke mit den Worten verabschiedete, für Boekamp bliebe die Tür beim BVB offen, er sei ein echter Borusse.

Mit solchen guten Wünschen im Gepäck lässt es sich bestens reisen. Galatasaray ist zudem in der Türkei eine erstklassige Adresse. Der türkische Meister muss nur eine Qualifikationsrunde überstehen, um in der Champions League spielen zu können. "Das ist doch ein Kick, den ich unbedingt nutzen will", betont ein begeisterter Edwin Boekamp, der fast nebenbei bemerkt: "Und Türkisch lerne ich jetzt auch."

Auch der FC Bine wünscht seinem Abwehrrecken alles Gute und eine schöne, erfolgreiche Zeit in der Türkei.

Quelle: Borussia Dortmund

Banner
Hauptsponsor
  • Hauptsponsor
  • Hauptsponsor
  • Hauptsponsor