UZ_Birthday
    Geburtstag

demnächst:
CB Online
Keiner
Statistik
Seitenaufrufe : 361400
CB Login
Banner

PostHeaderIcon Spieler des Tages 16.01.09

Spieler des Tages

Christian Wörns

Spieler des Tages: Christian Wörns

Überragende Leistungen müssen`s schon sein - sonst reicht`s nicht zum Spieler des Tages beim FC Bine. Die letzte Wahl ist immerhin fast 3 Monate her - damals war es der Galatasaray-Rückkehrer "Eddi Boekamp". Heute stellte der Wörnser alles in den Schatten. Mit 36 Jahren noch diese Schnelligkeit und Ballsicherheit - da staunte sogar sein ehemaliger Trainer von Bayer Leverkusen, unter dem ihm der DFB-Pokalsieg 93 gelang nicht schlecht: "Warum spielt der Wörnser eigentlich nicht mehr in der 1.Liga?" Alle glauben, dass die heute gezeigte Leistung zu weiteren Erstligaeinsätzen reichen würde. Auch sein heutiger Gegenspieler Heiko Herrlich, der zwar 1,5 Jahre älter, aber ebenso noch so manch aktuellen Profi vor unlösbare Aufgaben stellt, war für den 66fachen Nationalspieler kein Hindernis. "Er hat immer noch Lust Fußball zu spielen - vielleicht hat ihm unter Doll einfach der Spaß gefehlt.", munkelten seine heutigen Mitspieler, die aus dem Staunen nicht mehr rauskamen.

Wenn Christian zuletzt im Stadion auflief, unkten die Klatschreporter von einer Opaabwehr - was sie heute zu sehen bekamen, wird den ein oder anderen sicherlich zutiefst beeindruckt haben. Wenngleich der zweifache Familienvater heutzutage lieber das Training seines Ältesten mit ansieht und hin und wieder auch das Mannschaftstraining übernimmt, so muß man in Anbetracht der heutigen Leistung, in der er vorne dribbelte und hinten abräumte, konstatieren, dass er dort nichts zu suchen hat. Seine Leistung wird auf dem Platz gebraucht.

Weiter so und denk dran - der Pokal zum "Spieler des Tages" ist nur ein Wanderpokal. Wiedersehen macht Freude. Und Aufhören, wenns am Schönsten ist, das gibt`s beim FC Bine nicht.

Banner
Hauptsponsor
  • Hauptsponsor
  • Hauptsponsor
  • Hauptsponsor