UZ_Birthday
    Geburtstag

demnächst:
CB Online
Keiner

Statistik
Seitenaufrufe : 329457
CB Login
Banner

PostHeaderIcon Eddy Boekamp bleibt Skibbes Co

Edwin Boekamp Wie der Kicker in seiner heutigen Ausgabe berichtet, bleibt unser FCBine-Spieler Edwin Boekamp auch beim Erstligisten Hertha BSC Berlin Co-Trainer unter Michael Skibbe.

"Das Hin und Her um die Rolle des Co-Trainers ist beendet: Edwin Boekamp bleibt auch bei Hertha BSC Assistent von Neu-Coach Michael Skibbe.", so Kicker.de 

Kurz vor dem Jahreswechsel hatte der türkische Erstligist Eskisehirspor, bei dem das Duo zuletzt erfolgreich gewirkt hatte, den Vertrag mit Boekamp aufgelöst. Damit war der Weg nach Berlin für den 52-Jährigen frei. Bei Hertha erhielt der gebürtige Dortmunder wie Skibbe einen Vertrag bis 2014, der nur für die 1. Bundesliga gilt.

Der FC Bine gratuliert herzlichst und wünscht viel Erfolg. Als Spieler halten wir dir immer einen Platz in unserem Team frei.

 

 

PostHeaderIcon Tagebuch der Reise nach Athen

Vor dem Champions-League-Spiel in Athen

vom 17.10.11 bis 21.10.11 mit der Gilde gegen Olympiakos Piräus-Traditionsteam

Zeitungsartikel Athen

Unsere Reise begann am Flughafen Düsseldorf. Hier gab es dann auch gleich einen echten Paukenschlag. Sämtliche Computer am Flughafen fielen während der „Check in“ Phase aus. Über 1 Stunde lang standen Tausende von Flugpassagieren verzweifelt an den Schaltern und wussten nicht, ob sie ihren Flug noch erreichen würden.

Unsere Truppe ließ sich jedoch die gute Laune nicht verderben und wir nahmen die Verspätung mit Humor. Immerhin kamen alle gesund in Athen an und nun hieß es erst einmal die Uhren 1 Stunde vorstellen. Am Gepäckband warteten wir gemeinsam, bis der letzte Koffer vom Band genommen wurde und passierten den Ausgang.

Im Wartebereich erwartete uns ein Empfangskomitee von Olympiacos Piräus. Die Delegation wurde vom Generalsekretär des Clubs angeführt. Fotografen und Journalisten komplettierten die Gruppe. In der Ankunftshalle fand jedenfalls eine sehr herzliche Begrüßung statt, die aller Ehren wert war und mich doch erstaunte. Eine kleine Ansprache wurde von unserem Dolmetscher Michaelis übersetzt und Ewald Gutberlet konnte in gewohnt souveräner Art und Weise einige Worte erwidern.

Weiterlesen...

 

PostHeaderIcon Nägel mit Köpfen..


25 Jahre ist Moktar mit seiner Zukünftigen zusammen.

Endlich wird geheiratet!! Vorher läd der FC Bine-Spieler nochmals all seine Freunde ein.

Kommt alle zum TC Flora und lasst es richtig krachen.

Wann: Samstag, 15.10., ab 18 Uhr im TC Flora.

 

PostHeaderIcon Tennisturnier fällt aus

Das Tennisturnier fällt aus.

Das für Freitag, 29.7. angesetzte Tennisturnier im TC Flora wird auf Freitag,  26.8. verlegt. Darüber hinaus fällt auch am 5.8. das Training im Soccertreff aus, da Borussia Dortmund den Saisonauftakt bestreitet. Bitte macht bis dahin euer eigenes Lauf- und Tennisprogramm. In Kürze steht wieder ein Laktattest an..

 

PostHeaderIcon FC Bine tritt beim Jubiläumsturnier an

Am kommenden Samstag, 16.7.2011 tritt der FC Bine beim Jubiläumsturnier des FC Funnenstrand 81 e.V. an. Das Turnier beginnt um 16 Uhr und findet auf der Sportanlage des PSV Bork statt. Die weiteren Mannschaften: PSV Bork, HSV Hüwel, Männerring Netteberge, FC Funnenstrand. (siehe Spielplan).

Das Training am Freitag fällt daher aus.

 

PostHeaderIcon Termine! Bitte vormerken

bine_masters

MASTER OF LEGENDS 2011

Beim FC Bine werden demnächst wieder die Filz- und Kunststoffbälle der Lederpocke vorgezogen. Der Titel "FCB Master of Legends" wird vergeben.

Zunächst findet am 29.7. das - nach Roland Garros wohl wichtigste Tennis-Sandplatzsturnier beim TC Flora statt. Alle Binen, die über eine DGV-Spielberechtigung verfügen, sind alsdann aufgefordert, sich auf das Golfturnier am 29.8. im GC Fröndenberg  vorzubereiten..


Termin Tennismasters: 29. Juli 2011, ab 15 Uhr
Ort: TC Flora, Bolmker Weg (hinter dem SI-Park)

Termin Golfmasters: 29. August 2011, ab 15 Uhr
Ort: GC Unna-Fröndenberg, Schwarzer Weg 1, 58730 Fröndenberg

 

PostHeaderIcon Ungefährdeter Sieg des FC Bine

Grün-Schwarz Cappenberg vs. FC Bine

Ohne Probleme hat der FC Bine am 17. Juni 2011 bei Grün-Schwarz Cappenberg einen deutlichen 8:1-Sieg eingefahren. Für die Binen war es der siebte Sieg in den letzten sieben Begegnungen gegen den Lünener Vorstadtclub in Serie. Auf dem Rasenplatz mussten sich die Binen zunächst auf die veränderten Umstände die ein Großfeld mit sich bringt, einstellen. So ging der gut aufspielende Gegner zunächst mit 0:1 in Führung. Doch dieser Rückstand hielt nicht lange an. Sveti, Zeljko und Co zogen fortan ihr laufintensives Spiel im Offensivbereich auf und ließen Taten folgen. Was zunächst nach der ersten Niederlage der Binen gegen Cappenberg aussah, wurde nach der Einwechslung unseres Stürmers Andreas Barth, der mit einem lupenreinen Hattrick (drei Treffer in der 2.HZ) glänzte, zu einem nie gefährdeten Sieg.

Vielen Dank an den GS Cappenberg, der "wie immer" nicht nur ein guter Verlierer war, sondern auch als Gastgeber für das leibliche Wohl sorgte und auch hier "wie immer" in hervorragender Manier am Spielfeldrand glänzte.

 

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 26

Banner
Hauptsponsor
  • Hauptsponsor
  • Hauptsponsor
  • Hauptsponsor
Who's Online
Wir haben 53 Gäste online
Wann soll der FC Bine spielen?